Versicherungsrecht

BGH: Versicherer und Versicherungsmakler sind Wettbewerber

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil ausgeführt, dass ein Versicherungsmakler mit einer Versicherungsgesellschaft im konkreten Wettbewerbsverhältnis steht (Urteil vom 21.04.2016 – I ZR 151/15). Das bedeutet, ein Makler kann unlautere Werbung des Versicherers oder Verstöße gegen marktverhaltensregelnde Vorschriften durch Abmahnung oder einstweilige Verfügung ahnden, und umgekehrt.

Scroll to Top