Versicherungsrecht

Im Versicherungsrecht konzentrieren wir uns insbesondere auf folgende Bereiche:

  • Recht der privaten Krankenversicherung;
  • Recht der Lebensversicherungen, einschließlich der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU);
  • Recht der Sachversicherungen;
  • Haftpflichtversicherungsrecht;
  • Recht der Versicherungsmakler und -agenten, insbesondere bei der Geltendmachung oder Abwehr von Provisions- und Ausgleichsansprüchen und bei der Vereinbarung und Durchsetzung von Wettbewerbsverboten.

Im Bereich des Versicherungsrechts bieten wir Ihnen insbesondere folgende Leistungen an:

  • Prüfung von Versicherungsbedingungen

  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von Versicherungsgesellschaften bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche

  • Prüfung und Anmeldung von Ansprüchen bei Versicherungen

  • außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen (auch zwischen Versicherungsgesellschaften und Versicherungsagenturen)

  • Übernahme der Funktion eines juristischen Bedingungstreuhänders.

Aktuelles zu Versicherungsrecht

D&O-Police: Deckungslücke für persönliche Haftung des Geschäftsführers nach § 64 GmbHG (Anm. zu OLG Düsseldorf von 20.07.2018 – I – 4 U 93/16)

Geschäftsführer einer GmbH sind der Gesellschaft zum Ersatz von Zahlungen verpflichtet , die von der Gesellschaft nach Eintritt ...
Weiterlesen

Stellt eine Fehlsichtigkeit von -3 und -2,75 Dioptrien eine Krankheit im Sinne der Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung dar?

Mit Urteil des Bundesgerichtshofes ( im folgenden BGH) vom 29.03.2017 – IV ZR 533/15 hatte der Bundesgerichtshof über ...
Weiterlesen

Rechtswirkungen der Arglist-Anfechtung – Änderung der Rechtsprechung des OLG Nürnberg

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat mit Hinweis vom 02.05.2006 seine ursprüngliche Rechtsprechung hinsichtlich der rechtlichen Folgen einer arglistigen Täuschung ...
Weiterlesen

Beratungsgespräch

Wir beraten Sie gerne, und wenn es Ihnen eilig ist,
stehen wir auch sofort zur Verfügung.
Scroll to Top